Heizung und der Stromverbrauch Haushalt

Aktualisiert von energyman am  27. Januar 2018


Thema: Stromverbrauch Haushalt

Stromverbrauch Haushalt und Anteil der Heizungspumpen

Wie hoch ist der Stromverbrauch der Heizungspumpen?

Grundlage sind meine Recherchen im Internet, in den Testzeitschriften und meine Erfahrungen in unserem Mehrfamilienhaus mit 3 Wohnungen, in welchemwir auch wohnen. Zur meiner Person: Als Diplom-Ingenieur sind mir Maschinen nicht fremd und mit unserer Zentralheizung kenne ich mich gut aus. Geld sparen, Energieverbrauch reduzieren und die Umwelt mit weniger CO2 belasten, das sind meine Ziele für mich und unsere Erde.

Die folgenden Artikel sollen helfen, ihre optimale Entscheidung im Thema „heizen“ zu treffen.

Stromverbrauch Haushalt Heizungspumpen, Umlaufpumpen – Speicherladepumpe

Stromverbrauch Haushalt HeizungspumpeWieviel Strom verbraucht meine Heizung? Da können sie sich nur auf Richtwerte verlassen, hier ein Beispiel:

Eine alte Pumpe verbraucht ca. 100 Watt, eine neue hocheffiziente Pumpe braucht nur 30 Watt und weniger, da sie auch die Leistung auf und abregelt.  So sparen sie leicht 100 € / Jahr und Heizungspumpe.

Lassen sie sich ein Angebot machen! Im Angebot sollte neben den Kosten für einen Wechsel von alt auf neu, auch die Ersparnis in kWh/Jahr stehen. Mit den beiden Werten können sie im *energy-rechner* berechnen, ob sich der Umbau auf hocheffiziente Heizungspumpen lohnt und wieviel sie sparen. Im Jahr 2010 wurde in unserem Haus der Umbau durchgeführt. Nach 7 Jahren hatte die Stromersparnis die Heizungspumpen bezahlt und nun fließen die Stromersparniskosten in die eigene Tasche.

Hier ein (in Arbeit) link zu ihrem Heizungsfachmann in ihrer Nähe, lassen sie sich ein Angebot machen.
 
☼ »